Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Ein Floß bauen

Wir bauen ein Floß

Ihr braucht:

- Viele dünne Äste (von etwa 0,5 bis 1 cm Durchmesser)
- dünnen Bindfaden
- eventuell eine Baumschere.

Wir bauen ein Floß

So geht's:

Brecht oder schneidet die Äste auf etwa 20 cm Länge zu (Vorsicht, lass Dir zuerst zeigen, wie man mit einer Baumschere richtig umgeht!).

Schneidet drei lange Stücke Bindfaden zu (mindestens 80 cm) und legt sie in etwa 8 cm Abstand vor Euch auf den Tisch. Legt den ersten Ast in die Mitte der Bindfäden und knotet jeden Bindfaden mit einem einfachen Knoten um den Ast. Legt den nächsten Ast daneben und bindet ihn mit einem weiteren Knoten daran fest. Macht so weiter, bis die Äste verbraucht sind oder der Bindfaden zu Ende ist.

Am Schluss müsst Ihr einen Doppelknoten machen und die Bindfadenenden abschneiden.

Schwimmt Euer Floß? Wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch noch einen Ast mit einem Stoffsegel als Mast darauf befestigen.