Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Treibhauseffekt

Ihr braucht:

- zwei gleich große Wasser- oder Marmeladengläser
- Klarsichtfolie oder Frühstücksbeutel aus Plastik
- Wasser
- ein Thermometer
- und einen sonnigen Tag

So geht's:

  1. Gießt in beide Gläser gleich viel kaltes Wasser. Messt die Temperatur des Wassers und schreibt sie auf.
  2. Spannt jetzt Klarsichtfolie über eines der Gläser (oder stülpt einen Frühstücksbeutel darüber). Stellt beide Gläser für eine Stunde in die Sonne.
  3. Messt jetzt die Temperatur des Wassers in den beiden Gläsern.

In welchem Glas ist das Wasser wärmer geworden? Könnt Ihr Euch vorstellen, warum?