Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Wasserknoten

Wasser verknoten

Ihr braucht: Eine größere Dose.

So geht's:

Nehmt eine größere Dose und lasst Euch von Eurem Lehrer oder Eurer Lehrerin oder Euren Eltern fünf kleine Löcher (2 bis 3mm Durchmesser) am unteren Rand der Dose in einer Reihe machen. Der Abstand zwischen den Löchern sollte 2 bis 3 mm groß sein.

Stellt die Dose auf den Rand des Waschbeckens unter den Wasserhahn und lasst das Wasser laufen. Was passiert?

Versucht jetzt, die Wasserstrahlen an der Dose mit einer Hand zusammenzufassen, so dass sie sich berühren. Was passiert jetzt?