Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Knoten

Trotz aller modernen Technik verwendet man auf Schiffen immer noch Seile zum Befestigen und die müssen sicher halten! Daher muss ein Schiffer Knoten beherrschen, die schnell zu knüpfen und zuverlässig sind, sich aber auch leicht wieder lösen lassen.

Knotenkunde

Es gibt hunderte von Schifferknoten für alle möglichen Aufgaben! Hier ein paar der wichtigsten für Dich zum Ausprobieren:

Rundtörn (Zum Festmachen an Ringen oder Stangen) Rundtörn (Zum Festmachen an Ringen oder Stangen) Rundtörn (Zum Festmachen an Ringen oder Stangen)

Achtknoten (Verbindet ein Seilende) Achtknoten (Verbindet ein Seilende) Achtknoten (Verbindet ein Seilende)



Kreuzknoten (Verbindet gleichstarke Seile) Kreuzknoten (Verbindet gleichstarke Seile) Kreuzknoten (Verbindet gleichstarke Seile)

Einfacher und doppelter Schotstek (Verbindet ungleichstarke Seile) Einfacher und doppelter Schotstek (Verbindet ungleichstarke Seile) Einfacher und doppelter Schotstek (Verbindet ungleichstarke Seile)

Webleinstek (Zum Festmachen von kleinen Booten an Pollern) Webleinstek (Zum Festmachen von kleinen Booten an Pollern) Webleinstek (Zum Festmachen von kleinen Booten an Pollern)

Palstek (Eignet sich zum Überwerfen über Pollern) Palstek (Eignet sich zum Überwerfen über Pollern) Palstek (Eignet sich zum Überwerfen über Pollern)